Dres. Bannasch & Loesch
Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis

Königsseer Straße 20 · D-83471 Berchtesgaden · Tel.: 08652 - 2849 · Fax: 08652 - 69197
Implantologisch ttige Zahnarztpraxis
Öffnungszeiten
Montag 7:30 - 18:00
Dienstag 7:30 - 18:00
Mittwoch 7:30 - 18:00
Donnerstag 7:30 - 18:00
Freitag 7:30 - 17:00
Die Implantologie ist die fortschrittlichste Methode, um verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Sie liefert ästhetisch anspruchsvolle Lösungen bei optimaler Kaufunktion und natürlichem Geschmacksempfinden.

Abgestimmt auf die individuelle Situation erfolgt die Auswahl von Art und Anzahl der Implantate. Diese werden in unserer Praxis ambulant unter örtlicher Betäubung eingesetzt. Die Einheilphase, in der die Implantate mit dem Knochen fest verwachsen, dauert in der Regel acht bis zwölf Wochen. Moderne Technologien ermöglichen jedoch in vielen Fällen auch die so genannte "Sofortversorgung" der Implantate. Das heißt, der Patient bekommt bereits wenige Tage nach der Implantation voll belastbare neue Zähne.

Präzise Diagnostik und digital unterstützte Operationstechniken

Die digitale, dreidimensionale Diagnostik ermöglicht exakte Befunde und computerunterstützte Behandlungsplanungen in der Implantologie. Die individuellen Voraussetzungen zum Einbringen von Implantaten können detailliert abgebildet werden. Das Knochenangebot und anatomische Gegebenheiten können analysiert und die optimale Bohrrichtung und Bohrtiefe für das Implantat festgelegt werden. Auf Basis dieser Diagnostik und moderner Planungssoftware werden die Implantate als künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen gesetzt. Ein entscheidende Vorteile für Patienten: Die Zeit für das Setzen der Implantate wird kürzer. Das Operationstrauma kann durch diese Zeitersparnis deutlich verringert werden. Implantationen, die auf Basis digitaler Diagnostik geplant und durchgeführt werden, bieten die besten Voraussetzungen für den Behandlungserfolg.